FREE Despacho-Tutorial + Bonus Video

Gratis Online-Kurs: Despacho-Zeremonien

Ich habe mir 2016 in Peru einmal so richtig viel Zeit genommen, habe diverse Despacho Kits auf dem Markt gekauft, mit vielen Travellern Despachos in Cuzco gemacht und überall meine Videoausrüstung mitgeschleppt! Der Aufwand hat sich gelohnt! Herausgekommen ist ein wundervoller Video-Workshop live aus Peru, der dir hilft einen Einstieg in die Despacho-Arbeit zu bekommen.

LOVE Madita

Was sind Despacho-Zeremonien?

Despacho-Zeremonien bilden in der schamanischen Andentradition eine von drei Säulen. Die zwei weiteren Säulen sind die verschiedenen Initiationen und die Arbeit mit der Mesa.
Das Despacho oder auch Haywarikuy genannt, reicht in seiner Tradition weit in die Prä-Inka Zeiten der Chavin zurück. Einige Fundstätten werden auf 1.500 v. Chr. datiert.
Ein Despacho ist ein schamanisches Gabenbündel, welches aus Süßigkeiten, Cocablättern, Kräutern, Figuren und vielen kleinen Dingen besteht.
Jede Zutat repräsentiert einen Aspekt des Kosmos und der Natur – angefangen bei Pachamama, den Elementen, Bergen, Sternen, der Sonne, den Flüssen, den männlichen und weiblichen Urkräften usw. Die einzelnen Zutaten, welche diese Aspekte verkörpern, bekommen durch die Kraft deines Atems diese Bedeutungen!
Despacho-Zeremonien helfen dir deine persönlichen Heilungsanliegen und deine Themen in Bewegeung zu bringen. Sie sind in der schamanischen Arbeit fester Bestandteil eines Heilungsprozesses, aber auch ein Dankbarkeits-Ritual für die Natur.

Munay Despacho

Yanantin Despacho

Apu Despacho

Despacho-Zeremonien als Akt der Rückverbindung zur Natur

Eine Despacho-Zeremonie ist ein sehr cleverer Akt der Rückverbindung, denn wir beginnen eine Wechselwirkung mit Pachamama, die wir lange Zeit vernachlässigt haben.
Indem wir uns Zeit für eine Despacho-Zeremonie nehmen, die Zutaten liebevoll auswählen und mit Hingabe alle Zutaten mit unserem Atem segnen, investieren wir eine große Menge Energie.
Mit dieser Liebe und Hingabe wird eine Despacho-Zeremonie zu einer Gabe für Mutter Erde und all ihren Aspekten und Kräften.
Im Austausch erhältst du ihre Kräfte und ihre Liebe. Du bekommst ihre Ordnung, ihre leichte Energie, ihre Weisheit und ihre Perspektive. Die Natur ist authentisch, in jedem Augenblick – je mehr Austausch du mit der Natur hast, umso authentischer wirst du.
Genau das brauchen wir. Unser Körper ist auf die Elemente der Natur angewiesen und nährt sich damit. Aber auch unsere seelische Entfaltung steht in enger Beziehung zu Mutter Erde. Wenn wir den Gedanken annehmen, dass die Natur uns ebenfalls wahrnehmen kann, dann ist Mutter Erde ein mächtiges Wesen, welches unser Leben weit überblicken kann. Sie war vor unserere Geburt da und wird uns noch lange überdauern. Die Schamanen sagen, dass Pachamama die Wege der Menschen verwebt – sie erschaffe Lichtpfade, auf denen wir uns an wichtige Kreuzungen begegnen. Wir nennen das Synchronizität oder auch Zufall.
Eine Despacho-Zeremonie bringt dich in eine persönliche Beziehung mit dem Mutter Erde. Du pflegst damit diese Beziehung wie eine Freundschaft.
Natürlich stehst du auf einer unbewussten Ebene immer in Wechselwirkung mit Pachamama. Aber die Qualität dieses Austausches liegt ganz bei dir. So kannst du eine schlichte, kraftlose und sich auf das Notwendigste beschränkende Beziehung haben oder du wählst eine liebevolle und unterstützende Beziehung. Diese Wahl liegt ganz bei dir.


Gratis Online-Kurs: Free Despacho-Tutorial

Video #1 Einführung

Was sind Despachos?
Was bewirken Despachos?
Hier dreht sich alles um deine Rückverbindung.

Video #2 Zutaten

In diesem Teil spreche ich über die Zutaten eines Despachos. Entdecke mit mir den Inhalt eines traditionellen Despacho-Kits vom Markt in Cuzco.

Video #3 Despacho – How to Do

Los geht´s! Ein Despacho wird immer nach Gefühl und mit ganz viel Liebe gelegt. Und gleichzeitig gibt es aber auch eine Struktur, die dir hilft eine neue Balance zu erschaffen, indem du diese Struktur berücksichtigst. Die Version, die ich dir hier vorstelle, ist eine einfache Form des Ayni-Despachos. Hier lernst du die wichtigsten Zutaten kennen.

Video #4 Die Zeremonie schließen

In diesem Teil zeige ich dir, wie du die Despacho-Zeremonie beendest und dein Despacho richtig gut verpackst.

Video #5 Feuerzeremonie

Zum Abschluss wird das Despacho verbrannt. Alle Infos rund um die Feuerzeremonie erfährst du in diesem letzten Teil.

Ich schenke dir noch etwas für deine Despacho-Zeremonien, weil Despachos dir und der Erde gut tun!

BONUS Geschenk

+ 1. Teil vom großen Despacho-Workshop GRATIS